Abtreibung


Abtreibung
Ạb·trei·bung die; -, -en; das Abtreiben (2) ≈ Schwangerschaftsabbruch: eine Abtreibung hinter sich (Dat) haben
|| K-: Abtreibungsgesetz, Abtreibungsklinik, Abtreibungspille, Abtreibungsverbot

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abtreibung — der Leibesfrucht, die künstliche Hervorrufung eines Abortus (s.d.), wird in gewissen Fällen zur Rettung des Lebens der Mutter ausgeführt und durch mechan. Mittel, chirurg. Operationen bewirkt; innere Mittel sind gefährlich und unsicher. Die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abtreibung — Unter einem Schwangerschaftsabbruch (medizinisch interruptio graviditatis oder abruptio graviditatis; umgangssprachlich mit zumeist negativer Konnotation auch Abtreibung) versteht man die Entfernung oder hervorgerufene Ausstoßung des Fruchtsacks… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtreibung — Abort (fachsprachlich); Abortion (fachsprachlich); Schwangerschaftsunterbrechung; Schwangerschaftsabbruch * * * Ab|trei|bung [ aptrai̮bʊŋ], die; , en: das Abbrechen einer Schwangerschaft: eine Abtreibung vornehmen. * * * Ạb|trei|bung 〈f. 20〉 …   Universal-Lexikon

  • Abtreibung — die Abtreibung, en (Mittelstufe) Abbruch einer Schwangerschaft Synonym: Schwangerschaftsabbruch Beispiel: In unserem Land ist Abtreibung verboten. Kollokation: eine Abtreibung durchführen …   Extremes Deutsch

  • Abtreibung — Abbruch, Kindesabtreibung, Schwangerschaftsabbruch, Schwangerschaftsunterbrechung; (verhüll.): Eingriff; (Med.): Abort, Interruptio [Graviditatis]. * * * Abtreibung,die:1.〈[strafbare]HerbeiführungeinerFehlgeburt〉+Schwangerschaftsabbruch·Schwangers… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abtreibung — abtreiben, Abtreibung ↑ treiben …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abtreibung — Ạbtreibung vgl. Abortus criminalis …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Abtreibung — Ạb|trei|bung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abtreibung der Leibesfrucht — Abtreibung der Leibesfrucht, die vorsätzliche, rechtswidrig herbeigeführte Ausstoßung eines unreifen oder noch nicht völlig ausgetragenen Kindes aus dem Mutterleib oder Tötung eines solchen im Mutterleib, sei es durch mechanische Kunstgriffe, sei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abtreibung der Leibesfrucht — (Abactio foetus, Ab. partus, Abortus procuratio), geflissentliche, widerrechtlich, durch chemische od. mechanische Mittel (Abtreibemittel) bewirkte unnatürliche, frühe Entbindung einer Schwangern (s. Fehlgeburt); früher bei Griechen u. Römern,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.